Nachrichten

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt beim digitalen Treffen

Session der Landesbischöfin: How are you, digitale Kirche?

Di 02.02.2021

Unter dem Titel "How are you, digitale Kirche?" bot Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt den Teilnehmern des Hansebarcamps 2021 bei einer offenen Session die Möglichkeit, ihre Wünsche und Anregungen für eine bessere Vernetzung von Kirche und Gesellschaft einzubringen. Zentral war dabei die Frage nach Vorbildern und Grenzen.  

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt wirbt für digitale Kirche

Di 02.02.2021

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt will die digitalen Angebote der Nordkirche ausweiten. Der gesellschaftliche Wandel fordere neue Akzente in der kirchlichen Verkündigung, erklärte Kühnbaum-Schmidt. Die Digitalisierung bedeute für die Nordkirche ein Paradigmenwechsel.  

Hörenswertes beim Hansebarcamp: Kirchenmusik-Podcasts und Telefonandachten

Mo 01.02.2021

Während der Corona-Pandemie sind kirchlichen Kontext lokale Audioformate entstanden. Tim Karweick lud in seiner Session zum Austausch dazu ein und stellte den Kirchenmusik-Podcast "Mein Lieblingsstück" vor.  

Ein roter Legostein mit Computeraufdruck steht auf einem hellen Holztisch.

Hansebarcamp: "Digitale (Corona-)Fehlschläge"

Mo 01.02.2021

"Die anderen machen immer alle so tolle Sachen" - diesen Eindruck hatte nicht nur Johanna Jerzembeck, sondern das kennen wir alle, wenn wir durch die digitale Welt der YouTube Videos, Podcasts, Instagram-Bilder und Blogposts surfen. Das inspirierte Johanna zur Session "Digitale (Corona-)Fehlschläge", bei der die Teilnehmer über ihre ganz eigenen Probleme der digitalisierten Kirchenarbeit sprechen konnten.  

Hansebarcamp: Digitale Gottesdienste, Andachten und Gebete

Mo 01.02.2021

Wie erreiche ich die Gemeinde, wenn niemand in die Kirche kommen darf? Dieser Fragestellung war die Session #liveline und Streaming gewidmet, die sich Katja von Kiedrowski vom Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und Elaine Rudolphi vom Bistum Osnabrück teilten – und damit einen Nerv trafen.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de