Nachrichten

Lucia-Kranz

Seemannskirche Prerow lädt zum Lucia-Fest

Di 29.11.2022

Eine alte Tradition lebt wieder auf: In der Seemannskirche in Prerow auf dem Darß wird am 3. Dezember ein schwedisches Lucia-Fest gefeiert. Es tritt um 17 Uhr der Lucia-Chor aus Malmö auf, teilte der Förderverein der Kirche mit.  

Ankerschmuck am Tannenbaum

Weihnachtsaktionen für Seeleute laufen an

Di 29.11.2022

Viele Seeleute werden Weihnachten ohne ihre Familie feiern. Damit sie an Bord der Schiffe dennoch ein schönes Fest haben, ruft die Deutsche Seemannsmission in Rostock und Hamburg zu Spenden auf. Gesucht werden etwa Mützen und Schals aber auch Christbaumspenden.  

Landschaft in Norddeutschland mit Kirchturm und Leuchtturm

Heute sind Kirchenwahlen – Landesbischöfin besucht vier Wahllokale

So 27.11.2022

Heute am 1. Advent haben die Kirchenmitglieder der Nordkirche ihre Kirchengemeinderäte gewählt. In den 920 Kirchengemeinden in 13 Kirchenkreisen bestimmen sie damit ihr Leitungsgremium neu. Darunter sind auch 111.500 Erstwählende. Nach einer ersten Hochrechnung haben sich rund 150.000 Menschen beteiligt. Dies waren 8,5 Prozent der insgesamt 1,65 Millionen wahlberechtigten Kirchenmitglieder in den 920 Kirchengemeinden in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt besuchte vier Wahllokale.  

Ein Blick durch Eisblume, Zweige und Bäume auf die Elbe

Geschichten statt Schokolade: Geflüchtete erzählen hinter 24 Türen vom Frieden

So 27.11.2022

Zu Wort kommen Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, die ihre Heimat verlassen mussten, sowie Helfer:innen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Unter dem Motto „#Frieden - Geschichten statt Schokolade“ erzählen 24 Geschichten von der Hoffnung auf und dem Einsatz für Frieden.  

Der 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Das Foto zeigt die Arbeit einer Künstlerin zu dem Thema, aufgenommen in Bonn 2020.

„Orange the World“: Bischöfin Fehrs appelliert zum Hinsehen

Fr 25.11.2022

Mit der Farbe Orange setzen Kommunen, Kirchen und Vereine ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Unter dem Motto „Orange the World“ beteiligen sie sich gemeinsam in zahlreichen Städten an der weltweiten Aktion. Bischöfin Kirsten Fehrs betonte im Gespräch mit Jugendlichen, dass es wichtig sei, "das Bewusstsein für grenzverletzendes Verhalten zu schärfen".  

Vor 30 Jahren verübten Neonazis in Mölln zwei Brandschläge auf Häuser in Mölln. Die Gedenkfeiern zum Jahrestag zeigen, wie groß die Wunden bis heute sind.

Interreligiöses Gedenken zum 30. Jahrestag der Brandanschläge von Mölln

Do 24.11.2022

Vor 30 Jahren verübten Neonazis in Mölln zwei Brandschläge auf Häuser in der Ratzeburger Straße und in der Mühlenstraße. Die Gedenkfeiern zum Jahrestag zeigen, wie groß die Wunden bis heute sind.  

Der Turm der St. Michaeliskirche in Hamburg.

100 Jahre Weihnachtsmarkt am Michel

Mi 23.11.2022

Der Weihnachtsmarkt am Hamburger Michel feiert in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum. Traditionell findet er wieder am ersten Adventswochenende statt, eröffnet wird er am 25. November um 16.30 Uhr mit der Illumination des Weihnachtsbaums auf dem Kirchplatz.  

St. Nicolai Mölln

Rassistische Anschläge von Mölln: Christen und Muslime gedenken der Opfer

Mi 23.11.2022

Vor 30 Jahren starben bei rechtsextremistischen Brandanschlägen in der schleswig-holsteinischen Kleinstadt Mölln drei Menschen. Beim ökumenischen Gottesdienst in der St. Nicolai-Kirche wird ein Ersthelfer von damals in einem selbst verfassten Song an die Tat erinnern. Landespastor Heiko Naß mahnt im Vorfeld der Gedenkfeiern an, dass wir Rassismus keinen Platz in unserer Gesellschaft geben dürfen.  

Gemeinsames Abendgebet: Bischof Magaard empfängt orthodoxe Geistliche

Mi 23.11.2022

Zahlreiche Geistliche orthodoxer Kirchen in Norddeutschland sind zum traditionellen Chrysostomos-Empfang gekommen. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, war der diesjährige Gastgeber in der Christus Kirche Wandsbek in Hamburg.  

Auf dem Podium: Astrid Faehling, Daniel Hettwich, Kapitän Stefan Schmidt, Heinke Hafemann, Falko Siering und Kapitan Ingo Werth (von links).

Jugendliche im Gespräch über Seenotrettung auf dem Mittelmeer

Mi 23.11.2022

Gegen Ende der etwa dreistündigen Veranstaltung unter dem Leitwort „Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.“ ist es dann dieser eine Moment, der deutlich macht, warum die Rettung von Menschen aus dem Mittelmeer keine abstrakte politische Frage ist, sondern eine konkrete Frage des Überlebens:  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite