Nachrichten

Hinz&Kunzt-Herausgeber und Landespastor Dirk Ahrens, Geschäftsführer Jörn Sturm und Sozialarbeiter Stephan Karrenbauer (von links) bei der Eröffnung des neuen Hinz&Kunzt-Hauses.

Straßenmagazin bezieht eigenes Haus in St. Georg

Mi 22.09.2021

Das Hamburger Straßenmagazin "Hinz&Kunzt" hat ein eigenes neues Haus im City-Stadtteil St. Georg bezogen. 24 obdachlose Menschen finden hier in fünf Wohngemeinschaften und einer Familienwohnung ein Zuhause.  

Brot brechen

Kirche lädt zum Politik-Talk über Gerechtigkeit

Fr 03.09.2021

Bald ist Bundestagswahl. Grund genug, die Direktkandidaten und Kandidatinnen im Wahlkreis Ostholstein/Stormann-Nord zu fragen, was sie zum Thema Gerechtigkeit zu sagen haben. Nachdem der Augusttermin aus organisatorischen Gründen ausfallen musste, geht es nun am Donnerstag, 9. September, um 19 Uhr im Gemeindehaus Malente (Janusstraße 5) los.  

Kongress "Wir&Hier"

Diakonie-Kongress: Kirche muss "raus aus der Bubble"

Fr 03.09.2021

Kirche und Diakonie müssen sich nach den Worten von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm mehr in ihrem Quartier einbringen und sich mit Vereinen, Initiativen und der Kommune vernetzen. Das sagte er zum Auftakt des zweitägigen Kongresses "Wir&Hier" in Hamburg.  

Landespastor Paul Philipps (MV)

Landespastor Philipps ruft zur Rettung von Beratungsangeboten auf

Fr 03.09.2021

Die Finanzierung von Beratungsangeboten wird ab 2022 in Mecklenburg-Vorpommern neu geregelt. Viele befürchten, dass die Gesetzesänderung nichts anderes als eine Sparmaßnahme ist, die das Hilfsangebot erheblich schmälern wird. Landespastor Paul Philipps erklärt, vor welchen Herausforderungen die Diakonie nun steht – und wie sie diesen entgegentritt.  

Die "Praxen ohne Grenzen" in Schleswig-Holstein setzen sich unter anderem für eine Krankengrundversicherung für alle Menschen in Deutschland ein.

Praxis ohne Grenzen: Wenn Menschen durchs Raster fallen

Do 02.09.2021

Auch in Deutschland gibt es Menschen ohne Krankenversicherung, die deshalb nur eingeschränkt medizinisch versorgt werden. In Neumünster wurde jetzt eine neue "Praxis ohne Grenzen" eröffnet. Vor zehn Jahren startete das Projekt ganz in der Nähe.  

Hockender Mensch im Sonnenaufgang

Suchthilfe der Diakonie: Es geht darum, das Leben zurückzugewinnen

Mi 01.09.2021

Heute vor 50 Jahren begann im Pfarrhaus die diakonische Arbeit mit Suchtkranken im mecklenburgischen Serrahn. Inzwischen gehören sechs Einrichtungen mit etwa 110 Plätzen zum Serrahner Diakoniewerk. Die Orientierung am christlichen Glauben ist wichtig geblieben.  

Cornelius-Kirche Hamburg Fischbek

Cornelius-Kirche sucht noch Impfhelfer

Di 24.08.2021

Die Cornelius-Kirche in Hamburg-Fischbek sucht noch Freiwillige, die bei der Impfaktion am 11. September helfen möchten. Die Impfung gegen Covid-19 erfolgt durch ein DRK-Team. Für den reibungslosen Ablauf braucht es jedoch noch Ehrenamtliche.  

Imker des "Herz As" bei der Arbeit.

Wohnungslose pflegen ein Bienenvolk

Do 19.08.2021

In der Hamburger Innenstadt sorgen Wohnungslose dafür, dass sich Bienen in der City wohlfühlen: Sie betreuen ein Bienenvolk, das "Hoffnungshonig" sammelt.  

Projektleiterin von "Hilfe in Sicht ist" Martina Carstensen.

Nordfriesland: Projekt "Hilfe in Sicht" gestartet

Mi 11.08.2021

Das war eine harte Zeit für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige: Während des Lockdowns blieben die viele Therapie- und Beschäftigungs-Einrichtungen geschlossen, Besuch war nicht erlaubt, Unterstützung auf das Notwendigste beschränkt. Auf diesem Hintergrund entstand das Projekt "Hilfe in Sicht", das jetzt in Nordfriesland in seine Pilotphase gegangen ist.  

Gut 60 Millionen Wahlberechtigte sind am 26. September zur Bundestagswahl 2021 aufgerufen. Wer im Plenarsaal des Bundestags Platz nehmen wird, entscheiden die Wählerinnen und Wähler.

Orientierungshilfe für Wähler: Diakonie startet "Sozial-O-Mat"

Mi 11.08.2021

Zur Bundestagswahl am 26. September bietet die Diakonie wieder ihren "Sozial-O-Mat" als Entscheidungshilfe. Mit Hilfe des Online-Tools können Wählerinnen und Wähler die sozialpolitischen Positionen der Parteien mit ihren eigenen Einstellungen vergleichen. Das Internet-Angebot zeige auf, "welchen Stellenwert zentrale Fragen der Sozialpolitik und des gesellschaftlichen Miteinanders in einer kommenden Regierung und im Parlament haben werden", sagte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de