Nachrichten

Pastorin Annette Reimers-Avenarius ist Geschäftsführerin der ACK in Hamburg.

Von Hamburg bis St. Petersburg: Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen schmiedet neue Pläne

Mi 30.06.2021

In Hamburg ist die Christenfamilie besonders vielfältig – und so groß wie in keiner anderen Stadt. Seit fünf Jahren wird sie von Ökumene-Pastorin Annette Reimers-Avenarius betreut, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Hamburg. Für uns blickt sie zurück auf ihre Anfänge – und erzählt von neuen Projekten.  

Schirmmütze mit Logo der Deutschen Seemannsmission (DSM), einem stilisierten Ankerkreuz.

Deutsche Seemannsmission zieht nach Hamburg

Mi 11.03.2020

Die Deutsche Seemannsmission zieht von Bremen nach Hamburg. Am 17. März soll der Möbelwagen des Dachverbandes in der Hafencity eintreffen.  

Zentrale der Deutschen Seemannsmission zieht nach Hamburg

Do 05.12.2019

Die Geschäftsstelle der Deutschen Seemannsmission (DSM) zieht im nächsten Jahr nach Hamburg. Bisher wurde das Netzwerk von Bremen aus gesteuert.  

Empfang der Nordkirche für orthodoxe Geistliche im Ökumenischen Forum Hafencity

Mi 23.10.2019

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat die orthodoxen Geistlichen und Gemeindevertreter aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zum traditionellen "Chrysostomos"-Empfang im Ökumenischen Forum Hafencity begrüßt.  

Bischöfin Fehrs ruft zum Zusammenhalt in Europa auf

Mo 20.06.2016

Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs hat angesichts des drohenden Austritts von Großbritannien aus der EU zum Zusammenhalt in Europa aufgerufen. "Wir müssen Türen öffnen statt sie zu schließen, gerade in Europa", sagte sie am Sonntag in einem erstmals mit der britischen Geistlichen Cathy Rowling im Ökumenischen Forum HafenCity in Hamburg gemeinsam gestalteten Gottesdienst. Den drohenden "Brexit-Entscheid" bezeichnete Fehrs als "unsinnig".  

Die gebürtige Frankfurterin Annette Reimers-Avenarius (44 Jahre) folgt als Ökumenebeauftragte auf Martina Severin-Kaiser, die seit Dezember 2015 Hauptpastorin an St. Petri in Hamburg ist

Nordkirche beruft neue Ökumenebeauftragte

Di 10.05.2016

Annette Reimers-Avenarius ist neue Ökumenebeauftragte der Nordkirche. Die 44-jährige Theologin wird ihr Amt zum 1. Juli im Ökumenischen Forum Hafencity in Hamburg antreten. Reimers-Avenarius folgt damit auf Martina Severin-Kaiser, die seit Dezember 2015 Hauptpastorin an St. Petri in Hamburg ist.  

Ökumenische Gäste bereisen die Nordkirche

Do 10.03.2016

Greifswald/Hamburg. 35 Studierende aus 18 Ländern bereisen seit Mittwoch (9. März) bis zum 14. März die evangelische Nordkirche. Sie alle seien Stipendiaten vom Hilfswerk "Brot für die Welt" beziehungsweise vom Deutschen Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes, teilte der pommersche Kirchenkreis mit.  

Die Hafencity-Kapelle war ein Treffpunkt für Touristen und Hamburger

Hafencity-Kapelle auf Odyssee durch die Nordkirche

Mi 25.02.2015

Hamburg/Süderlügum. Was wird aus der ehemaligen Hafencity-Kapelle? Die kleine Kirche aus Fertigbau-Elementen wurde im Sommer 2012 abgebaut und an den Kirchenkreis Nordfriesland gegeben – doch dort findet sich kein Abnehmer.  

Europa-Woche in der Nordkirche (Symbolbild).

"Geschenk Europa" - Gottesdienste in der Nordkirche

Di 29.04.2014

"Europa ist auf den Pilgerwegen entstanden", soll Johann Wolfgang von Goethe einst gesagt haben. In Hamburg beginnt die Nordkirche ihre Veranstaltungsreihe zur Europa-Woche (3. bis 11. Mai) denn auch mit einem Pilgerweg am Sonnabend, 3. Mai. Für den kommenden Sonntag, 4. Mai, hat das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche die Kirchengemeinden außerdem dazu eingeladen, Europa-Gottesdienste zu feiern.  

Mennonitische Pastorin neue Leiterin des Ökumenischen Forums

Di 25.03.2014

Hamburg. Die mennonitische Pastorin Corinna Schmidt (50) ist am Wochenende zur neuen geistlichen Leiterin des Ökumenischen Forums in der Hafencity gewählt worden. Sie wird ihre Stelle am 1. Juli antreten. Sie folgt damit auf Pastorin Antje Heider-Rottwilm, die in den Ruhestand tritt. Derzeit ist Schmidt noch Pastorin in der Mennonitengemeinde Hamburg-Altona und Krankenhaus-Seelsorgerin in Lübeck.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite