Nachrichten

Weltweit friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern gehört zu den 17 Zielen der Vereinten Nationen.

Diskussion zu nachhaltiger Entwicklungspolitik in Schleswig-Holstein

Mi 06.04.2022

Pastorin Katharina Fenner diskutiert am Freitag (8.4., 19 Uhr) gemeinsam mit Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze über die Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeits-Ziele in Schleswig-Holstein.  

menschliche Schatten in Nationalfarben der Ukraine

Nordkirche stellt 200.000 Euro Soforthilfe für Geflüchtete bereit

Mo 14.03.2022

Mit etwas mehr als 200.000 Euro Soforthilfe möchte die Nordkirche die Geflüchteten aus der Ukraine unterstützen. Die Mittel kommen aus dem Etat des Kirchlichen Entwicklungsdienstes (KED) der Nordkirche. Sie werden vor allem der Bereitstellung von Unterkünften dienen.  

Ein Esel und ein Junge stehen an einer Wasserstelle. Weiße und gelbe Plastikkanister stehen zum Auffangen des Wassers bereit.

Für Menschen in Äthiopien, Belarus und Haiti: Nordkirche stellt 100.000 Euro Nothilfe bereit

Di 21.12.2021

Die Nordkirche stellt insgesamt 100.000 Euro Nothilfe für Menschen in Äthiopien, Geflüchtete an der polnisch-belarussischen Grenze und Erdbebenopfer in Haiti bereit.  

Lutherhof Greifswald

"Haus der Stille" erhält Finanzhilfe

Do 14.10.2021

Das finanziell schwer angeschlagene "Haus der Stille" in Weitenhagen erhält einen Zuschuss in Höhe von 30.000 Euro. Das hat der Pommersche Kirchenkreisrat auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Weitere Themenpunkte waren die barriefreien Gestaltung des Lutherhofs in Greifswald und Nothilfen für zwei Projekte in Tansania und Südafrika.  

Das Team von "Amal, Hamburg!": Die Nachrichten richten sich an Flüchtlinge und Migrantinnen aus dem Iran, Afghanistan, Syrien oder Libyen, die jetzt in Hamburg leben.

Nordkirche fördert arabisch-persisches Online-Nachrichtenportal

Mi 11.08.2021

Die evangelische Nordkirche stellt für das arabisch-persische Online-Nachrichtenportal "Amal, Hamburg!" 83.000 Euro bereit. Das Geld stammt aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes und ist bestimmt für die dreijährige Finanzierung einer weiteren Redakteursstelle, wie die Nordkirche am Mittwoch in Hamburg mitteilte.  

Pastorin Katharina Fenner, Beauftragte für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche

Die Welt im Blick: Katharina Fenner fördert die entwicklungspolitische Arbeit der Nordkirche

Di 13.04.2021

Pastorin Katharina Fenner aus Hamburg ist die neue Beauftragte für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche. Die 46-Jährige hat Anfang April ihr neues Amt angetreten. Zuvor war sie Pastorin an der Christianskirche in Hamburg-Ottensen. Uns verrät sie, worauf sie sich bei ihrer neuen Aufgabe besonders freut und was sie vielleicht vermissen wird:  

Nordkirche hilft südlichen Ländern in der Corona-Krise

Fr 02.10.2020

Zur Bekämpfung von weltweiten Notlagen durch die Corona-Pandemie stellt die Nordkirche 925.000 Euro für Partnerorganisationen bereit. Das Geld stammt aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes und soll in Not geratenen Menschen helfen.  

Beauftragte für Kirchlichen Entwicklungsdienst nach fast 20 Jahren verabschiedet

Fr 04.09.2020

Die Beauftragte für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche, Mirjam Freytag, ist am Donnerstagabend im Rahmen eines Gottesdienstes in Hamburg aus ihrem Amt verabschiedet worden. Sie hatte die Aufgabe fast 20 Jahre lang inne und übernimmt im Oktober die Leitung des Bildungswerkes im Kirchenkreis Plön-Segeberg.  

Internationale Konsultation „ConAction“ startet in der Nordkirche

Fr 23.08.2019

Am Montag (26. August) geht’s los: 13 junge Erwachsene aus internationalen Partnerkirchen treffen sich zur ConAction – einer Konsultation zur globalen Gerechtigkeit.  

Mit "Weltreisen in Hamburg" andere Perspektiven auf die Stadt kennen lernen

Mit "Weltreisen durch Hamburg" fremde Kulturen entdecken

Mo 08.04.2019

In Hamburg leben Menschen aus allen Teilen der Welt: Unter dem Motto "Weltreisen durch Hamburg" bietet der Kirchliche Entwicklungsdienst der Nordkirche neue Rundgänge durch die Stadt an, in denen fremde Kulturen entdeckt werden können.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite