Archiv der Pressemitteilungen

Presse-Archiv – September 2020

Aktion „#hoffnungsleuchten – Mehr als… Alle Jahre wieder“ zur Advents- und Weihnachtszeit

Mi 30.09.2020

Hamburg/Schwerin. „#hoffnungsleuchten – Mehr als… Alle Jahre wieder“ – unter diese Überschrift stellt die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) die diesjährige Advents- und Weihnachtszeit. Sie nimmt damit die Herausforderung an, den Spagat zwischen den gebotenen Corona-Vorgaben und der Sehnsucht nach einem feierlichen Weihnachten und Gemeinschaft zu meistern.  

Heike Hardell wird neue Leiterin des Finanzdezernats bei der Nordkirche

Mi 30.09.2020

Kiel/Schwerin. Ab 1. Januar 2021 wird Heike Hardell (58) das Finanzdezernat im Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Kiel leiten. Sie tritt damit die Nachfolge des scheidenden Leiters, Dr. Rüdiger Pomrehn, an. Die Berufung der bisherigen stellvertretenden Dezernentin erfolgte durch die Kirchenleitung der Nordkirche.  

Präses Hillmann: „Engagierte Debatte über die Zukunft unserer Kirche geführt“

Sa 26.09.2020

Lübeck-Travemünde. Mit den zweiten Lesungen von Kirchengesetzen, dem Bericht „Orte für uns - Kindertagesstätten in der Nordkirche“ sowie der Vorstellung eines Tools zur Umsetzung einer digitalen Synode ging heute (26. September) die 7. Tagung der II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) zu Ende.  

Landessynode: Corona-Auswirkungen "steiniger Weg mit mächtiger Steigung"

Fr 25.09.2020

Lübeck-Travemünde. Mit den finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) befassten sich heute (25. September) die 156 Synodalen der II. Landessynode in Lübeck-Travemünde.  

Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt ermutigt Landessynodale

Fr 25.09.2020

Schwerin/Lübeck-Travemünde. Seit etwas mehr als einem Jahr ist Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt im Amt. In ihrem ersten Bericht, den sie heute (25. September) als Landesbischöfin vor der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Travemünde gab, sprach sie über aktuelle Erfahrungen aus der Corona-Krise und den sich daraus ergebenen Lernprozessen für die zukünftige Entwicklung der Kirche. Dabei stellte sie neue Kontaktformen, breitere Möglichkeiten der Partizipation und andere Finanzierungsmodelle der Kirche in den Mittelpunkt ihres Berichtes.  

Gottesdienst auf der Tagung der Landessynode in Lübeck-Travemünde

Do 24.09.2020

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (24. September) mit einem Gottesdienst den ersten Sitzungstag beendet. Coronabedingt fand der Gottesdienst mit den 156 Synodalen nicht im Brügmanngarten, sondern im großen Tagungssaal des Hotels Maritim in Travemünde statt. In seiner Predigt nahm Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche, Bezug auf die derzeit geltenden Regeln im Umgang miteinander und ermunterte die Zuhörenden zu Geduld bei gleichzeitiger Wachsamkeit  

Bischof Tillmann Jeremias bei seinem Sprengelbericht am Rednerpult

Bischof Jeremias: „Aufbrüche geschehen dort, wo Gemeinden ihre Kirchentüren weit öffnen“

Do 24.09.2020

Lübeck-Travemünde/Greifswald. Unter einen Bibelvers stellte Bischof Tilman Jeremias seine Erfahrungen aus dem ersten Jahr seines Bischofsamtes: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und Besonnenheit“ (2 Timotheus 1,7). Fast auf den Tag genau ein Jahr nach seinem Dienstantritt berichtete der Bischof heute (24. September) vor der Landessynode der Nordkirche in Travemünde aus dem Sprengel Mecklenburg und Pommern.  

Blick auf die Kirchenleitung bei der Synode

Tagung der Landessynode der Nordkirche eröffnet

Do 24.09.2020

Lübeck-Travemünde. Mit einer geistlichen Besinnung von Propst Matthias Krüger (Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde) hat heute (24. September) in Lübeck-Travemünde die 7. Tagung der II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) begonnen.  

Studientag zum Friedenspotential internationaler Beziehungen

Mi 23.09.2020

Travemünde. Gemeinsam mit Synodalen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ruft Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, dazu auf, internationale ökumenische Beziehungen als friedenstiftende Kraft zu nutzen.  

Karten mit Anregungen zum Gespräch, Foto: Wendt/Nordkirche

Kartenset zum deutsch-dänischen Grenzjubiläum 2020 herausgegeben

Di 22.09.2020

Flensburg/Schleswig. „Wo setzt du Grenzen?“, „An welchen Grenzen hast du bisher besonders viel entdeckt?“ und „Was ist eine gute Grenze?“. Diese und 29 weitere Fragen rund um das Thema Grenze haben die Kirchen nördlich und südlich der deutsch-dänischen Grenze als Sammlung von Gesprächskarten herausgegeben. Anlass dafür ist der diesjährige 100. Jahrestag der deutsch-dänischen Grenzabstimmung in der Region Schleswig. Mit den Karten soll zum Nachdenken, zum Gespräch und zum Austausch in der Grenzregion angeregt werden.  

Landessynode der Nordkirche: Folgen der Corona-Pandemie im Fokus

Di 22.09.2020

Kiel/Lübeck-Travemünde. Mit den Finanzveränderungen durch die Corona-Pandemie für die Landeskirche, den Berichten von Landesbischöfin und Kirchenleitung sowie mehreren Kirchengesetzen wird sich die II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) auf ihrer 7. Tagung befassen. Dazu werden sich die 156 Synodalen vom 24. bis zum 26. September in Lübeck-Travemünde versammeln.  

Nordkirche gratuliert Altbischof Hermann Beste zum 80. Geburtstag

Do 17.09.2020

Schwerin/Greifswald. Mit einer Andacht im Schweriner Dom und anschließendem Empfang feierte die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland heute den 80. Geburtstag von Hermann Beste. Von 1996 bis 2007 war er Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und von 2001 bis zu seinem Ruhestand zudem Stellvertreter des Leitenden Bischofs der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche in Deutschland VELKD.  

Sprengel Hamburg und Lübeck: Bugenhagenmedaille für Peter Perner und Joachim Nolte

Di 15.09.2020

Hamburg. Die Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird Joachim Nolte (Propstei Lübeck) aus dem Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg mit der Bugenhagenmedaille auszeichnen. Aus gesundheitlichen Gründen erhielt Peter Perner (Propstei Lauenburg) die Ehrung bereits am 4. September im Rahmen einer Hausandacht. Die Bugenhagenmedaille wird verliehen für hervorragende Verdienste um das kirchliche Leben und ist die höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement.  

Bischof Tilman Jeremias ordiniert Kristina Pitschke und Sonja Reincke

So 13.09.2020

Greifswald. Fast genau auf den Tag 25 Jahre, nachdem er selbst ordiniert worden ist, segnete Bischof Tilman Jeremias heute (13. September) zwei Frauen aus pommerschen Kirchengemeinden zu ihrem Dienst als Pastorinnen: Kristina Pitschke aus den Kirchengemeinden Horst, Reinkenhagen und Reinberg (Propstei Stralsund) und Sonja Reincke aus der Kirchengemeinde Siedenbollentin mit Stellenanteil in Altenhagen-Gültz (Propstei Demmin). Nachdem die beiden Theologie studiert haben und im Vikariat praktisch ausgebildet wurden, wurden sie nun mit der Ordination zu ihrem Dienst als Pastorinnen gesegnet und zum Dienst ausgesendet. Den festlichen Gottesdienst im Greifswalder Dom St. Nikolai gestalteten der Demminer Propst Gerd Panknin und die Stralsunder Pröpstin Helga Ruch sowie der Leiter des Ratzeburger Predigerseminars der Nordkirche, Dr. Kay-Ulrich Bronk.  

Tag des offenen Denkmals im Schleswiger Dom am 13. September

Di 08.09.2020

Schleswig. Am Tag des offenen Denkmals (13. September) laden die Bischofskanzlei und die Kirchengemeinde Schleswig ab 13 Uhr zu einem Vortragsprogramm in den Schleswiger Dom ein. Zuvor wird Bischof Gothart Magaard gemeinsam mit Pastorin Christiana Lasch-Pittkowski den Gottesdienst um 10 Uhr gestalten. Der Tag klingt um 19 Uhr mit einem Vortrag zu den Fledermäusen im Dom und einer „Fledermaus-Beobachtung“ aus. Der Eintritt zum Tag des offenen Denkmals ist frei.  

Bischof Tilman Jeremias predigt beim Gottesdienst der Wolhyniendeutschen

So 06.09.2020

Linstow/Greifswald. Beim Gottesdienst zum Museumsfest in Linstow (Landkreis Rostock) stellte Bischof Tilman Jeremias heute (6. September) das Schicksal von Millionen Menschen in den Mittelpunkt, die 1945 aus ihrer Heimat vertrieben wurden oder flüchten mussten. Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche predigte in einem Open-Air-Gottesdienst im Museumsdorf Linstow und begleitete die anschließende Kranzniederlegung am Gedenkstein für die Opfer von Flucht und Vertreibung. Seit 1993 zeigt das Museum in einer Dauerausstellung die leidvolle Geschichte und die Lebensweise der Deutschen, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts in der polnisch-ukrainischen Grenzregion Wolhynien gesiedelt hatten und ab 1939 in das besetzte Polen umgesiedelt worden waren. Nach ihrer Flucht 1945 landeten viele von ihnen in Mecklenburg.  

„Nächstenliebe ist der Schlüssel zur Menschlichkeit“

Fr 04.09.2020

Hamburg (cs/sro). Nächstenliebe und Barmherzigkeit als Orientierung für menschliches Handeln stellte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt in den Mittelpunkt ihrer heutigen Predigt in der Kulturkirche in Altona. Die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eröffnete heute (5. September) mit einem Gottesdienst die Generalversammlung des Zentrums für Mission und Ökumene (ZMÖ), deren Vorsitzende sie ist. Dabei forderte sie Hilfe für und Solidarität mit Mitmenschen statt langatmiger Debatten „über die Grenzen dessen, was wir tun können.“  

Foto: Tim Riediger/Nordkirche

80. Geburtstag von Altbischof Dr. Dr. h.c. Hans Christian Knuth:

Mi 02.09.2020

Schleswig. Am heutigen Sonntag (6. September) wird Altbischof Dr. Hans Christian Knuth 80 Jahre alt. Der evangelische Theologe war von 1991 bis 2008 Bischof im Sprengel Schleswig und viele Jahre Vorsitzender der Nordelbischen Kirchenleitung. Im Rahmen einer Andacht und eines Empfangs mit geladenen Gästen im St. Petri-Dom in Schleswig sagte Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche): „Dies ist ein Tag großer Dankbarkeit für Ihr segensreiches Wirken als Bischof der Nordelbischen Kirche. Wir wünschen Ihnen und Ihrer lieben Frau am heutigen Tag 'viel Glück und viel Segen'“!  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de