Klimaschutz Nachrichten

Love our Planet - Plakat auf Klimademo

"Ethik des Genug": Evangelische Kirche dringt auf schnelle Energiewende

Fr 24.06.2022

Kurz vor Beginn des G7-Gipfels im bayerischen Elmau dringt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) auf einen zügigeren Ausbau erneuerbarer Energien. Die Energiewende müsse entschlossener angegangen werden, sagte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt, zugleich Beauftragte für Schöpfungsverantwortung der EKD.  

Rad am Wasser

Mobil ohne Auto: Kirchen laden zu Radgottesdiensten

Do 16.06.2022

Am 19. Juni ist der „Mobil ohne Auto“-Aktionstag. Aus diesem Anlass veranstalten viele Kirchengemeinden in Hamburg Fahrradgottesdienste. Auch die traditionelle Fahrradsternfahrt findet an diesem Tag statt.  

Radfahrer auf dem Weg zur Arbeit

Landeskirchenamt beschließt Umwelt- und Klimaschutzkonzept

Di 24.05.2022

Bis 2035 will die Nordkirche klimaneutral sein. Um das Ziel zu erreichen, hat das Landeskirchenamt nun ein Konzept beschlossen, dass etwa die Stärkung von Fahrrad- und E-Mobilität vorsieht. Auch das Arbeiten von Zuhause aus soll Entlastungen in Sachen CO2-Ausstoß bringen.  

Bishop Dagmar Winter und Bischof Gothart Magaard bei der Bekräftigung des Partnerschaftsvertrags der beiden Kirchen. Er besteht seit 2015 und wurde nun durch eine zusätzliche Erklärung ergänzt.

Bischof Magaard: „Wir müssen vom Reden ins Tun kommen“

Mi 04.05.2022

Vertreter der Nordkirche und der englischen Partner-Diözese Ely haben sich in Schleswig zu einer Tagung getroffen. Auf dem Programm stand der Austausch über die Klimabemühungen der Kirchen. Doch auch der Krieg in der Ukraine war Thema der Diskussionen.  

grüne Blätter

Nordkirche und Diözese Ely tauschen sich über Klimaschutz aus

Fr 29.04.2022

Wie kann Kirche helfen, die Erderwärmung einzudämmen? Darüber beraten Vertreter der Nordkirche und der englischen Partnerdiözese Ely bei einer gemeinsamen Tagung in Schleswig. Vom 1. bis 4. Mai kommen sie unter der Leitung von Bischöfin Dagmar Winter zusammen.  

Demo mit Schild "Climate Action Now"

St. Katharinen lädt zur ökumenischen Klimaandacht

Di 22.03.2022

Am Freitag, 25. März, wird es den nächsten Klimastreik geben. Die Hamburger Hauptkirche St. Katharinen lädt aus diesem Anlass zusammen mit "Churches for Future Hamburg", "Christians4Future" und "XR-Christian Climate Action" zu einer ökumenischen Andacht ein. Los geht es um 11 Uhr auf dem Kirchhof.  

Holzhaus mit gelben Schal

Mit kleinem Dreh an der Heizung ein Zeichen gegen Putin setzen

Di 15.03.2022

Das Netzwerk der Klimaschutzmanagerinnen und -manager der Nordkirche ruft alle Kirchengemeinden, Propsteien, Bischofskanzleien und Verwaltungsleitende zum Energiesparen auf. Diese Maßnahme reduziere nicht nur den Emissionsausstoß, sondern setze auch ein Zeichen gegen Putin und seinen Einmarsch in die Ukraine, so das Netzwerk.  

Sören Bröcker

Einsatz fürs Klima: Wie die Pfadfinder unser Umweltbewusstsein verändern

Di 08.03.2022

Müll sammeln, umweltfreundliche Verkehrsmittel nutzen, emissionsarm zelten: All das machen die Pfadis des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) schon lange. Doch ausruhen zählt nicht! Im Interview sagt Sören Bröcker, Mitglied der VCP-Bundesleitung, was die nächsten Ziele sind und warum Bildung der Schlüssel zu mehr Umweltschutz ist.  

Jugendliche sitzen auf dem Traditionssegler

Klar zur Wende: Die Junge Nordkirche engagiert sich für Klimaschutz

Mo 21.02.2022

Nicht erst seit den Demonstrationen von „Fridays for Future“ ist klar: Jugendliche fordern ein viel engagierteres und mutigeres Handeln aller Verantwortlichen für den Erhalt unseres Planeten. So auch in der Nordkirche.  

Schwimmende Eisberge in Jokulsarlon im Vatnajokull National Park, Island

Klimaforscher Mojib Latif: Es ist ein ziemlich dickes Brett, das die Nordkirche bohren muss

So 20.02.2022

Wenn der Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif sagt, dass die Kirche „ein guter Ort ist, um Nachhaltigkeit voranzubringen“, blickt er weit über die offensichtlichen Kirchensanierungen und Elektrofahrzeuge hinaus. Denn die Kirchen sollen in die Waagschale werfen, was sie ausmacht: ihre Glaubwürdigkeit. Und das nicht nur in der Gemeinde, sondern weltweit.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite