Archiv der Pressemitteilungen

Presse-Archiv –

Pastorin Prof. Kerstin Lammer als Leitende Pastorin des Hauptbereiches Seelsorge und gesellschaftlicher Dialog eingeführt

So 19.01.2020

Hamburg. Pastorin Prof. Dr. habil. Kerstin Lammer wurde heute (19. Januar 2020) in ihr neues Amt als Leitende Pastorin des Hauptbereichs Seelsorge und gesellschaftlicher Dialog der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eingeführt.  

Dom zu Schleswig, Foto: Rademacher/Nordkirche

Erstes Ergebnis der Fundraising-Initiative „Mein Schleswiger Dom“

Di 14.01.2020

Schleswig. Der Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 war der Auftakt eines umfangreich angelegten Fundraisings der Nordkirche für die Sanierung des Schleswiger St. Petri-Domes. Im Zentrum dieser Kampagne standen neben dem Einwerben von Spendengeldern ganz maßgeblich der Aufbau von Beziehungen und eine aktive Kommunikation mit Menschen, die den Dom unterstützen bzw. sich für den Dom interessieren. Zum Jahreswechsel lag ein erstes aussagekräftiges Ergebnis vor.  

Bischof Tilman Jeremias eröffnet Allianzgebetswoche in Greifswald

So 12.01.2020

Greifswald. „Gesegnet ist der Mensch, der sich auf Gott verlässt und dessen Zuversicht Gott ist.“ Diesen biblischen Vers des Propheten Jeremia stellte Bischof Tilman Jeremias heute (12. Januar) in den Mittelpunkt seiner Predigt in der Greifswalder Kirche St. Jacobi. Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eröffnete damit die Allianzgebetswoche 2020 in Greifswald.  

Nordkirche gratuliert zum 25. Gründungstag des Erzbistums Hamburg

Di 07.01.2020

Hamburg. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat heute (7. Januar) zum 25-jährigen Bestehen des Erzbistums Hamburg die Segenswünsche der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) überbracht.  

Wort zum neuen Jahr von Bischof Tilman Jeremias

Di 31.12.2019

Greifswald. Die Jahreslosung 2020 stellt laut Bischof Tilman Jeremias das Vertrauen in den Mittelpunkt: "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!", heißt es bei Markus 9,24. Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ermutigt dazu, trotz Zweifel zu vertrauen – anderen Menschen und Gott: „Vertrauen kann Berge versetzen. Es heilt belastete Beziehungen. Es gibt einen Vorschuss. Und ist damit immer ein Wagnis.“  

Dr. Jörn Klimant, Vorstand Hansewerk, Bischof Gothart Magaard und Peter Grau, Betriebsrat SH Netz AG, in der Netzleitstelle der SH Netz AG, Foto: Wendt/Nordkirche

Besuch in der Netzleitstelle der Schleswig-Holstein Netz AG in Rendsburg

Di 24.12.2019

Schleswig/Rendsburg. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), besucht alljährlich kurz vor Weihnachten Menschen und Einrichtungen, die auch an den Festtagen im Einsatz sind. Sein erster Weg führte ihn in diesem Jahr bereits am Freitag (20. Dezember) ins Landesfunkhaus Schleswig-Holstein des Norddeutschen Rundfunks in Kiel. Am Vormittag vor Heiligabend (24. Dezember) galt der zweite Besuch des Bischofs der Netzleitstelle der Schleswig-Holstein Netz AG in Rendsburg. Er wurde dabei von Jörn Klimant, Personalvorstand der HanseWerk-AG, begleitet.  

Kristina Kühnbaum-Schmidt, Landesbischöfin

Wort zum Christfest 2019 von Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt

Di 24.12.2019

Schwerin. In ihrer Weihnachtsbotschaft 2019 betont Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt, Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), die Aktualität der Weihnachtsbotschaft in einer gefährdeten Welt: „Gott gibt die Welt nicht verloren. Sondern kommt als ein Kind in unsere zerbrechliche, gefährdete Welt – und legt uns seine Liebe zu Füßen. Bringt im Christuskind eine neue Lebensweise zur Welt, die sich an Liebe und Barmherzigkeit orientiert und daran, alles Leben auf dieser Erde zu behüten und zu bewahren.“ Die Weihnachtsbotschaft schenke Hoffnung, so die Landesbischöfin: „Dass es Liebe gibt – mehr, als du meinst. Dass Barmherzigkeit möglich ist – mehr, als du denkst. Dass es Möglichkeiten zum Frieden gibt – mehr, als du annimmst.“ So wachse „Vertrauen, dass wir so dringend brauchen für unser Zusammenleben und für die Gestaltung unserer Zukunft“.  

Wort zum Christfest 2019 von Bischöfin Kirsten Fehrs

Di 24.12.2019

Hamburg. Das gesellschaftliche Klima stellt Bischöfin Kirsten Fehrs in den Mittelpunkt ihrer diesjährigen Weihnachtsbotschaft. „Weihnachten lädt ein, über den Ton politischer Auseinandersetzungen nachzudenken“, sagt die Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck. Auch das gesellschaftliche Klima brauche Schutz und die Fähigkeit zu Dialog und besonnenem Interessenausgleich. Völlig zu Recht wiesen junge Menschen darauf hin, dass es weltweit dringend Lösungen geben müsse, die zu mehr Klimagerechtigkeit führen. Bischöfin Fehrs dankt für die Weihnachtsgrüße, die sie auch von Angehörigen anderer Religionsgemeinschaften erhalten hat. Sie seien „Zeichen der Wertschätzung und der Verbundenheit“ und ermutigten zum Dialog. Als Zeichen ihrer Anerkennung für den wichtigen Einsatz für die Gesellschaft wird Bischöfin Fehrs am Heiligabend Polizisten im Dienst besuchen.  

Wort zum Christfest 2019 von Bischof Gothart Magaard

Di 24.12.2019

Schleswig. In seiner Weihnachtsbotschaft 2019 spricht Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), die Hoffnung auf Gottes Begleitung und Unterstützung für jede und jeden Einzelnen aus. „Gott wird an Heiligabend unser Mitbewohner“, sagt Bischof Magaard mit Hinweis auf die biblische Weihnachtsbotschaft. Zugleich äußert er die Hoffnung: „Gott möge uns dazu anstiften, selbstbewusst Verantwortung für unsere Gesellschaft wahrzunehmen.“  

Wort zum Christfest 2019 von Bischof Tilman Jeremias

Di 24.12.2019

Greifswald. Weihnachtliche Musik berührt laut Bischof Tilman Jeremias auf eine besondere Art: Sie weckt die Sehnsucht nach einer friedlichen Welt und vereint damit die unterschiedlichsten Menschen. „Eine Ahnung macht sich breit, dass das Leben so viel schöner und reicher sein könnte, wenn wir mehr aufeinander achteten, uns bewegen ließen vom Leid anderer Menschen und vom Ächzen der Schöpfung unter unserer Ausbeutung“, sagt der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Damit sei es „gerade die Weihnachtsmusik, die uns über die eigene kleine Welt hinaushebt in die Sphäre des Friedens Gottes“.  

Weihnachtliche Visite im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein des NDR in Kiel

Fr 20.12.2019

Schleswig (aw). In den Tagen vor dem Weihnachtsfest besucht Bischof Gothart Magaard traditionell Menschen und Einrichtungen, die auch an den Festtagen im Einsatz sind. Ein Besuch führte den Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) heute (20. Dezember) zum Norddeutschen Rundfunk in Kiel. Einen Blick hinter die Kulissen des Landesfunkhauses gewährte ihm dabei dessen Direktor Volker Thormählen.  

Neuer Vorsitzender Richter für Kirchengerichte der Nordkirche eingeführt

Fr 20.12.2019

Kiel/Hamburg. Dr. Thomas Kuhl-Dominik (58) wird zum 1. Januar 2020 neuer Vorsitzender Richter und Präsident des kirchlichen Verfassungs- und Verwaltungsgerichts der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).  

Nordkirche tritt dem Bündnis „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ bei

Mo 16.12.2019

Schwerin. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) tritt dem von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gemeinsam mit anderen Partnern der Zivilgesellschaft ins Leben gerufenen Bündnis „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ bei. Einen entsprechenden Beschluss hat die Kirchenleitung der Nordkirche am Wochenende gefasst und anschließend die Pröpstinnen und Pröpste der 13 Kirchenkreise sowie die leitenden Pastorinnen und Pastoren der sieben Hauptbereiche darüber informiert.  

Dr. Uta Andrée und Deike Möller als Dezernatsleiterinnen eingeführt

Fr 13.12.2019

Kiel/Schwerin. In einem festlichen Gottesdienst wurden heute (13. Dezember) Dr. Uta Andrée und Deike Möller in ihre Ämter als Dezernatsleiterinnen im Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eingeführt.  

Bischöfin Fehrs: Zukunft gelingt denen, die sich mit der Vielfalt befreunden

Mi 11.12.2019

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, empfing heute beim Adventsempfang der Nordkirche rund 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Sport und Gesellschaft, unter ihnen Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, der Erste Vizepräses der Hamburgischen Bürgerschaft Dietrich Wersich, Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard, Finanzsenator Dr. Andreas Dressel sowie Erzbischof Dr. Stefan Heße.  

Gottesdienst zum zweiten Advent im pommerschen Penkun im Randowtal: Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hielt die Predigt in der Stadtkirche. Quelle: Stefan Döbler, Nordkirche

Landesbischöfin predigte zum zweiten Advent in Penkun und besuchte Adventsmarkt an der Stadtkirche

So 08.12.2019

Penkun/Schwerin. Kristina Kühnbaum-Schmidt, Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute, am zweiten Advent (8. Dezember), die Kirchengemeinde Penkun im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis besucht. In der Stadtkirche Penkun gestaltete die Landesbischöfin gemeinsam mit Pastor Bernhard Riedel und dem Evangelischen Posaunenchor Gartz/Penkun einen festlichen Gottesdienst.  

amtsKULTUR mit The Shells „Sweet dreams & other stories“

Fr 06.12.2019

Kiel. Zu einer vorweihnachtlichen Ausgabe in der Veranstaltungsreihe amtsKULTUR lädt das Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) für Donnerstag, 19. Dezember, um 19.30 Uhr ein. Zu Gast beim X-MAS-Special & Benefiz-Konzert ist in diesem Jahr das Hamburger Jazz-Pop-Trio „The Shells“. Die Veranstaltung findet im Großen Sitzungssaal des Landeskirchenamtes in Kiel, Dänische Str. 21-35 (Eingang Jensendamm 2), statt.  

Der Nikolaus auf dem Weg ins Schifffahrtsmuseum, Foto: Wendt/Nordkirche

„Nikolaus“ verteilte Gaben an Kinder

Fr 06.12.2019

Schleswig/Flensburg. Zahlreiche Kinder und Erwachsene begrüßten heute (6. Dezember) im Flensburger Museumshafen den Nikolaus. Der hatte sich an Bord des historischen Schleppers „Flensburg“ auf den Weg gemacht, um gegen 16 Uhr am alten Kran anzulegen und von dort ins Schifffahrtsmuseum zu gehen. Erstaunlicherweise sah der Nikolaus, Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), sehr ähnlich.  

Landesbischöfin zum globalen Klima-Aktionstag am 29. November

Do 28.11.2019

Hamburg/Schwerin. Anlässlich des globalen Klima-Aktionstages laden am morgigen Freitag (29. November) auch Kirchengemeinden, Kirchenkreise sowie Dienste und Werke, Gruppen und Initiativen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) zu Andachten, Gottesdiensten und thematischen Veranstaltungen ein.  

Pastor Thomas Kärst

Thomas Kärst als Landeskirchlicher Beauftragter für Hamburg eingeführt

Mi 27.11.2019

Hamburg/Schwerin. Pastor Thomas Kärst ist heute (27. November) in sein Amt als Landeskirchlicher Beauftragter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) bei Senat und Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg eingeführt worden. Die Einführung nahm Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt in einem Gottesdienst in der Hamburger Hauptkirche St. Petri vor. Am Gottesdienst und dem anschließenden Empfang nahmen Gäste aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Kultur, aus Behörden, Verbänden und Institutionen Hamburgs teil.  

Nordkirche wird Mitglied im Ökumenischen Netzwerk Klimagerechtigkeit

Mo 25.11.2019

Schwerin. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) tritt dem Ökumenischen Netzwerk Klimagerechtigkeit bei. Die Kirchenleitung der Nordkirche hat am vergangenen Wochenende beschlossen, die Mitgliedschaft beim Netzwerk zu beantragen. Das Ökumenische Netzwerk Klimagerechtigkeit wurde 2018 gegründet. Darin kooperieren ein katholisches Bistum, mehrere evangelische Landeskirchen sowie kirchliche Hilfswerke, Kirchenkreise, Fachstellen und Initiativen.  

4. Tagung der II. Landessynode in Lübeck-Travemünde beendet

Sa 16.11.2019

Lübeck-Travemünde. Mit dem Bericht aus dem Sprengel Schleswig und Holstein sowie Beratungen zu den „Grundlinien kirchlichen Handelns“ ist heute (16. November) die 4. Tagung der II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Lübeck-Travemünde zu Ende gegangen.  

Landessynode beauftragt Kirchenleitung zur „Zukunft der Kirche“

Sa 16.11.2019

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (16. November) die Kirchenleitung beauftragt, einen Prozess zum Thema „Zukunft der Kirche“ einzuleiten. Dies ist das Ergebnis der intensiven synodalen Beratungen am Vortag. Grundlage für den Prozess sollen auch die Ergebnisse sein, die von den Synodalen gestern in Arbeitsgruppen formuliert worden sind.  

Landessynode beschließt Erprobung neuer Grundlinien kirchlichen Handelns

Sa 16.11.2019

Lübeck-Travemünde. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) will neue Wege bei Taufen, Abendmahl, Konfirmationen, Eheschließungen und Bestattungen erproben. Eine entsprechende dreijährige Erprobungsphase beginnt am 1. Januar 2020. Das hat die Landessynode heute (16. November) auf ihrer Tagung in Lübeck-Travemünde beschlossen.  

Bischof Gothart Magaard berichtete der Landessynode

Sa 16.11.2019

Lübeck-Travemünde. Auf der Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) berichtete Bischof Gothart Magaard heute (16. November) aus dem Sprengel Schleswig und Holstein.  

Gottesdienstpreis 2019 während der Tagung der Landessynode verliehen

Sa 16.11.2019

Lübeck-Travemünde. Dem Team der „Atempausen am Meer“ an der Lübecker Bucht ist heute (16. November) der Gottesdienstpreis 2019 der „Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes“ überreicht worden. Die Verleihung fand im Rahmen der Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Lübeck-Travemünde statt.  

2. Gemeindebriefpreis der Nordkirche geht nach Sylt und Wismar

Fr 15.11.2019

Lübeck-Travemünde. Der zum zweiten Mal ausgelobte Gemeindebriefpreis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat zwei Gewinner: die Kirchengemeinden Wismar (Kirchenkreis Mecklenburg) und die Kirchengemeinde Norddörfer auf Sylt (Kirchenkreis Nordfriesland). Der geteilte erste Preis ist mit jeweils 600 Euro dotiert und wurde heute (15. November) im Rahmen der Tagung der Landessynode der Nordkirche verliehen.  

Gottesdienst der Landessynode in der St. Lorenz-Kirche

Fr 15.11.2019

Lübeck-Travemünde. Zu einem Gottesdienst haben sich heute (15. November) die Mitglieder der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in der Travemünder St.-Lorenz-Kirche versammelt. Die Predigt hielt Tilman Jeremias, Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern. Im Rahmen des Gottesdienstes führte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt die im September 2019 neu gewählte Kirchenleitung der Nordkirche in ihr Amt ein und verpflichtete sie.  

Professor em. Gutmann: „Vertrauen braucht Ermutigung, Wertschätzung, Zuspruch“

Fr 15.11.2019

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (15. November) ihre Beratungen zum Thema „Kirche im Umbruch – Projektion 2060“ fortgesetzt. Unter der Überschrift „Fülle – nicht Knappheit. Warum wir theologisches Nachdenken brauchen“ hielt der Synodale Prof. em. Dr. Hans-Martin Gutmann einen Vortrag zum Thema des Tages. Gutmann lehrte bis zu seiner Emeritierung Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Homiletik am Institut für Praktische Theologie an der Universität Hamburg.  

Landessynode befasst sich mit Themenschwerpunkt „Kirche im Umbruch - Projektion 2060“

Fr 15.11.2019

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (15. November) ihre Beratungen zum Thema „Kirche im Umbruch – Projektion 2060“ aufgenommen.  

Kirchliche Zukunftsfragen und neue Grundlinien kirchlichen Handelns

Fr 15.11.2019

Lübeck-Travemünde. Die 4. Tagung der II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird heute (15. November) in Lübeck-Travemünde fortgesetzt.  

Vertrag über Zusammenarbeit im Hauptbereich Mission und Ökumene unterzeichnet

Do 14.11.2019

Lübeck-Travemünde/Schwerin. Ein neuer Vertrag über die Wahrnehmung gemeinsamer ökumenischen Aufgaben und die Zusammenarbeit im Hauptbereich Mission und Ökumene der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist heute (14. November) in Lübeck-Travemünde geschlossen worden. Am Rande der Tagung der Landessynode unterzeichneten Vertreter der Kirchenleitung der Nordkirche, des Zentrums für Mission und Ökumene in der Nordkirche und der Diakonischen Werke Schleswig-Holsteins, Hamburgs und Mecklenburg-Vorpommerns eine entsprechende Vereinbarung.  

Neue Wege ins Pfarramt – mehr Unterstützung für pastoralen Nachwuchs

Do 14.11.2019

Lübeck-Travemünde. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) will die Zugänge ins Pfarramt erweitern sowie Theologiestudierende stärker als bisher fördern. Außerdem sollen die Bezüge der Vikarinnen und Vikare erhöht werden. Dies geht aus einem Gesetzentwurf hervor, den die Kirchenleitung heute (14. November) der Landessynode vorlegte, die nach eingehender Beratung in erster Lesung zustimmte.  

Tagung der Landessynode der Nordkirche eröffnet

Do 14.11.2019

Lübeck-Travemünde. Mit einer geistlichen Besinnung von Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck, hat heute (14. November) in Lübeck-Travemünde die 4. Tagung der II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) begonnen.  

Kristina Kühnbaum-Schmidt, Landesbischöfin

Ökumenischer Gottesdienst zum 600. Gründungstag der Universität Rostock

Di 12.11.2019

Rostock. In einem Ökumenischen Gottesdienst haben die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und das Erzbistum Hamburg heute (12. November) den 600. Gründungstag der Universität Rostock gewürdigt.  

Tagung der Landessynode in Lübeck-Travemünde. Foto: Garve, Nordkirche

Landessynode der Nordkirche tagt vom 14. bis 16. November in Lübeck-Travemünde

Di 12.11.2019

Kiel/Lübeck-Travemünde. Vom 14. bis 16. November wird sich die II. Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) zu ihrer 4. Tagung in Lübeck-Travemünde versammeln.  

Die Schleswiger Schülerinnen und Schüler haben den Buß- und Bettags-Gottesdienst vorbereitet

Schülerin-Gottesdienst mit Bischof Magaard am Buß- und Bettag

Di 12.11.2019

Schleswig (aw). Der traditionelle Gottesdienst am Buß- und Bettag (20. November) im Schleswiger St.-Petri-Dom wird auch in diesem Jahr von Schülerinnen und Schülern gestaltet. Die Predigt hält Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Um-Welt-Bewusst“ und beginnt um 11 Uhr.  

30 Jahre nach dem Mauerfall an biblische Friedensvision erinnert

Sa 09.11.2019

Ratzeburg/Schwerin/Hamburg. In einem Ökumenischen Gottesdienst haben die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), das Erzbistum Hamburg und die Evangelisch-Lutherische Domkirchengemeinde zu Ratzeburg heute (9. November) an die friedliche Revolution und den Fall der Mauer vor 30 Jahren erinnert.  

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt.

Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt neue stellvertretende Leitende Bischöfin der VELKD

Do 07.11.2019

Dresden/Hannover/Schwerin. Die Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hat Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt heute (7.November) zur stellvertretenden Leitenden Bischöfin gewählt.  

St. Nikolaikirche in Flensburg, Foto: Pfaff/Nordkirche

Eröffnung der Ökumenischen FriedensDekade 2019

Do 07.11.2019

Hamburg/Flensburg. Unter dem Motto „Friedensklima“ wurde heute (10. November) mit einem Gottesdienst in der St.-Nikolai-Kirche in Flensburg die diesjährige Ökumenische FriedensDekade in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eröffnet. Gothart Magaard, Schleswig, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, hielt die Predigt. Für die Liturgie waren Pastor Dr. Marcus Friedrich und Inga Fischer von der St.-Nikolai-Kirche in Flensburg sowie Julika Koch vom Referat Friedensbildung der Nordkirche (Hauptbereich Mission und Ökumene der Nordkirche) verantwortlich.  

Die Gedenktafeln bei der Ladelunder St. Petri-Kirche, Foto:Happe/Ladelund

Volkstrauertag in KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund

Do 07.11.2019

Schleswig/Ladelund. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), und Hylke Boerstra, Honorarkonsul der Niederlande, werden die Gedenkreden zum diesjährigen Volkstrauertag (17. November) in Ladelund halten. Anlass sind die Veranstaltungen der Gemeinde und der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte, mit denen an die Opfer des KZ und die Zerstörung des niederländischen Ortes Putten durch deutsche Besatzer vor 75 Jahren erinnert wird. Die Bürgermeister der Gemeinden Putten und Ladelund werden einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnen.  

Bischof Tilman Jeremias bei Jüdischen Kulturtagen

Mi 06.11.2019

Rostock. Um das christliche und das jüdische Bild von Jesus ging es gestern Abend (5. November) bei den Jüdischen Kulturtagen im Rostocker Rathaus. In einem Podiumsgespräch diskutierten Bischof Tilman Jeremias und der Rabbiner Professor Dr. Dr. Walter Homolka, Rektor des Abraham-Geiger-Kollegs und geschäftsführender Direktor der School of Jewish Theology der Universität Potsdam vor rund 100 Zuhörerinnen und Zuhörern über die Frage „War Jesus ein Messias?“. Das aus dem Hebräischen stammende Wort „Messias“ bedeutet übersetzt „der Gesalbte“ und ist im Judentum die Bezeichnung für den endzeitlichen Heilsbringer, der Frieden schafft. Die frühen Christen sahen in Jesus diesen „Messias“ und gaben ihm als Titel „Christus“, das griechische Wort für „Gesalbter“.  

Lübeck-Schlutup erinnert an Grenzöffnung vor 30 Jahren

Mi 06.11.2019

Lübeck-Schlutup. An die Grenzöffnung vor 30 Jahren in Lübeck-Schlutup wird am Sonnabend (9. November) um 10.30 Uhr auch mit einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst erinnert. Predigen werden in dem Gottesdienst Gothart Magaard und Tilman Jeremias, Bischöfe in den Sprengeln Schleswig und Holstein sowie Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Der Gedenkgottesdienst findet an der Grenz-Dokumentationsstelle in Lübeck-Schlutup, Mecklenburger Str. 12, statt  

Landesbischöfin: Aufarbeitung des Unrechts ist Aufgabe für die ganze Nordkirche

Di 05.11.2019

Rostock. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat heute (5. November) in Rostock die Ergebnisse der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Biografien politisch Verfolgter und Diskriminierter in Mecklenburg gewürdigt. Das gemeinsame Projekt des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und der Gesellschaft für Regional- und Zeitgeschichte e.V. trage die Kraft der Hoffnung in sich, so die Landesbischöfin: „der Hoffnung auf mögliche Versöhnung, die bei der Überwindung von Gewalt und Spaltungen helfen und Recht und Gerechtigkeit, Gemeinschaft und Frieden dienen kann.“  

Erinnerung an friedliche Revolution und Mauerfall im Ratzeburger Dom

Di 05.11.2019

Ratzeburg/Schwerin/Hamburg. Mit einem ökumenischen Gottesdienst wird am Sonnabend (9. November) im Dom zu Ratzeburg an die friedliche Revolution und den Fall der Mauer vor 30 Jahren erinnert. Gemeinsam laden dazu die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), das Erzbistum Hamburg und die Evangelisch-Lutherische Domkirchengemeinde ein. Der Gottesdienst zum Thema „Zur Freiheit befreit“ beginnt um 16.30 Uhr.  

Im Ökumenischen Gottesdienst, St.-Trinitatis-Kirche zu Stettin/Szczecin: Pastorin Christa Hunzinger (v.l.), Bischof Tilman Jeremias, Bischof Prof. Dr. Marcin Hintz, Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Bischof Waldemar Pytel. Foto: Stefan Döbler, Nordkirche

Ökumenischer Gottesdienst: 20 Jahre deutsch-polnische Kirchenpartnerschaft

Sa 02.11.2019

Stettin/Szczecin. Mit einem Ökumenischen Gottesdienst haben heute (2. November) die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und die Diözesen Pomorsko-Wielkopolska und Wrocławska der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen in der St.-Trinitatis-Kirche in Stettin/Szczecin den 20. Jahrestag ihres Partnerschaftsvertrages gewürdigt.  

Am "Peace Pole" bei Neu-Rosow: Bischöfin Sarah Bullock, Diözese Lichfield, England, Bschof Dr. Alex Mkumbo (ELCT, Tansania), Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt, Bischof Chediel E. Sendoro, Mwanga Diözese Tansania, Prof. Dr. Marcin Hintz, Bischof Tilman Jeremias, Bischof Waldemar Pytel. Foto: Stefan Döbler, Nordkirche

Friedenszeichen an deutsch-polnischer Grenze errichtet

Sa 02.11.2019

Rosow/Neu-Rosow. An der deutsch-polnischen Grenze haben die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen heute (2. November) gemeinsam einen „Peace Pole“ (Friedenspfahl) aufgestellt.  

Höchste Auszeichnung der Nordkirche für Dieter Walch

Sa 02.11.2019

Schleswig/ Neukirchen. Die Bugenhagenmedaille der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wurde heute (2. November) Dieter Walch für sein besonderes ehrenamtliches Engagement überreicht. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche, übergab die Medaille in der St.-Antonius-Kirche in Neukirchen, Kirchenkreis Ostholstein, Propstei Oldenburg i.H., im Rahmen eines Festgottesdienstes. Die Bugenhagenmedaille ist die höchste Auszeichnung, die die Nordkirche verleiht.  

Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement

Sa 02.11.2019

Schleswig/Elmshorn. Günter Szameitpreiks hat heute (2. November) die Bugenhagenmedaille der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) erhalten. Es ist die höchste Auszeichnung, die die Nordkirche für besonderes ehrenamtliches Engagement verleiht. Die Ehrung hat Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, in der Stiftskirche in Elmshorn im Rahmen eines Festgottesdienstes vorgenommen.  

Partnerschaftsvertrag mit rumänischer Kirche unterzeichnet

Fr 01.11.2019

Greifswald. Kristina Kühnbaum-Schmidt, Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), und Dezsö Zoltán Adorjáni, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rumänien, haben heute (1. November) in der Kapelle im Lutherhof in Greifswald eine Partnerschaftsvereinbarung in Anwesenheit zahlreicher Vertreterinnen und Vertreter weiterer ökumenischer Partnerkirchen der Nordkirche unterzeichnet. Sie hatten am gestrigen Reformationstag als Gäste bei der Einführung von Tilman Jeremias als Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche teilgenommen.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden